Follower

Dienstag, 2. September 2014

Seife Nr. 1

Nach unendlich langer Zeit habe ich heute Seife gesiedet. Na ja, schön bescheuert mit Lesebrille und darüber eine Schutzbrille und vor allem-- mich selbst mit dem Smartphone geknipst. Ich habe ein Foto von dem Seifenleim gemacht und die Farbe ist im Original grün und nicht so muschelig... Weil ich sie im Garten gesiedet habe werde ich sie " Parzelle 111 " nennen.

Drin steckt:

Kokos, Macadamia, Oliven- und Rapsöl, äth. Öle Wintergrün und Mandarine, grüne Seifenfarbe und grüner Tee in Pulverform.


Kommentare:

  1. Das ist aber eine schöne erste Seife. Meine sahen nicht so aus. Viel Spaß an diesem schönen Hobby.

    GLG
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Wusste, gar nicht dass Seifen sieden so gefährlich ist, dass man eine Schutzbrille und Mundschutz braucht. Wie macht man das überhaupt?
    LG Elke

    AntwortenLöschen