Follower

Dienstag, 14. Oktober 2014

Kürbismarmelade

mit Äpfeln habe ich in Gläsern fertig.

400 g Kürbiswürfel
400 g Äpfelwürfel
1 EL Rosinen
Saft und Abrieb 1/2 Zitrone
1/2 Tütchen Zitronensäure
vermischen und mit 850 g Gelierzucker 1:1 und 6 min. sprudelnd aufkochen, dann in Gläser füllen.



Kommentare:

  1. Eine Kürbismarmelade werde ich wohl auch noch kochen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Kürbismarmelade habe ich noch nie gemacht oder gegessen. :) Danke für die Idee und liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja eine prima Idee, hab ich noch nicht gemacht aber zum Glück haben wir ja Kürbiszeit. :-)

    GLG
    Renate

    AntwortenLöschen